KOL Logo

Kerstin Otto-Laemmerhirt

Gerne biete ich alle Workshop als Einzelcoaching an, ich nehme 40€ die Stunde plus die jeweilige Lebensmittelpauschale. Gerne kann man die Workshops auch als Gruppe mit bis zu drei/ vier Personen buchen.

 

Kleine süße Leckereien vegan, Weizen- und Zuckerfrei

Wir backen zusammen Brownies, Cupcakes, Cake Pops und Waffeln. Was nimmt man anstatt Ei, Milch, Butter und Co? Warum macht es Sinn auch als Nicht-Veganer vegan zu backen? Schmecken diese Sachen auch mit Vollkornmehl? Zudem backen wir alles noch ohne Haushaltszucker.

Ich bin der Meinung, wenn man backt muss es schmecken und es darf nicht trocken sein. Das Backergebnis muss schmackhaft sein!! Es werden nur biologische Produkte verwendet.

Dauer: 3 Stunden

Lebensmittelpauschale: 15,00 €. Auch gibt es ein ausführliches Manual für zu Hause. Für evtl. Reste bitte eine Dose mitbringen. Wenn Sie Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben, geben Sie diese bitte an.

Gesundes Backen für die Weihnachtszeit

Es ist wieder so weit! Weihnachten steht vor der Tür und Plätzchen wollen gebacken werden. Doch müssen es eigentlich immer die gleichen Plätzchen wie aus dem Vorjahr sein? Gebäck aus Weißmehl und Zucker, welches nichts als Kalorien liefert? Es gibt auch gesunde Backalternativen, die wertvolle Inhaltsstoffe enthalten und trotzdem lecker schmecken. Ich verrate Ihnen, was alles in ein „gesundes“ Weihnachtsplätzchen gehört und gebe Ihnen leckere Rezepte mit an die Hand. Wir backen verschiedene Sorten, die Sie dann mit nach Hause nehmen dürfen. Es werden nur biologische Produkte verwendet.

Dauer: 3 ½ Stunden

Lebensmittelpauschale: 12,00 €. Auch gibt es ein ausführliches Manual für zu Hause. Bitte mitbringen: leere Plätzchendosen. Wenn Sie Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben, bitte geben Sie diese an.

Wie kann ich Eier ersetzen?

Gerade keine Eier im Haus? Wie kann ich nun backen oder andere leckere Speisen herstellen? Ich verrate Euch wie man Eier ersetzen kann. Wir klären, die Frage warum es gut ist etwas ohne Eier zu backen? Wir backen zusammen Muffins, Kuchen und Crêpes. Es werden nur biologische Produkte verwendet.

Dauer: 2 ½ Stunden

Lebensmittelpauschale: 12,00 €. Auch gibt es ein ausführliches Manual für zu Hause. Bitte mitbringen: leere Plätzchendosen. Wenn Sie Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben, bitte geben Sie diese an. 

Wie mache ich Eis selber?

In der kalten Jahreszeit, wo alle Eisdielen geschlossen sind, haben Kinder aber trotzdem Appetit auf Eis. Das Eis im Supermarkt enthält viel Zucker. Zudem hat das gekaufte Eis viele Aromastoffe und andere krankmachende Zutaten. Wir machen sehr hochwertiges veganes Eis selber und zwar mit einem Mixer und mit Eisformen. Für Kinder ist das „Eis“ von nun an keine Süßigkeit, sondern ein gesunder Snack für Zwischendurch. Freuen Sie sich auf frisches Schokoladen-Eis, Haselnuss- Eis und verschiedene Fruchteissorten. Alle Produkte werden aus biologischen Lebensmitteln hergestellt.

Dauer: 3 Stunden

Lebensmittelpauschale: 12,00 €. Auch gibt es ein ausführliches Manual für zu Hause. Bitte mitbringen: Für evtl. Reste bitte Kühlbox und Dosen mitbringen. Wenn Sie Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben, geben Sie diese bitte an. 

Fruchtsaft und Eis selber herstellen

Wer isst nicht gerne mal ein Eis? Aber wie gesund ist fertiges Eis für den Körper?

Heutzutage werden wir nur mit Zucker und anderen ungesunden Dingen konfrontiert. Die meisten Kinderlebensmittel sind reine Kunstprodukte und halten nicht, was sie versprechen.

Ist es Ihnen auch wichtig zu wissen, was Ihre Kinder und Sie essen? Im Eis ist z.B. viel Zucker und künstliche Stoffe. Sie wollen vom Zucker wegkommen und suchen Alternativen?

Wir machen zusammen ein paar leckere Eissorten ganz ohne Eismaschine und ohne Zucker. Außerdem stellen wir leckere Fruchtsäfte her. Es werden nur biologische Produkte verwendet.

Dauer: 2 ½ Stunden

Lebensmittelpauschale: 12,00 €. Auch gibt es ein ausführliches Manual für zu Hause. Für evtl. Reste bitte eine Dose und eine Flasche mitbringen. Wenn Sie weitere Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben, bitte geben Sie diese an. 

 

 

Gummibärchen selbst herstellen

Heute kümmern wir uns mal ganz um die Gaumen der Kinder. Was essen Kinder gerne? „Gummibärchen!“ 

Wenn ich die Listen von Gummibärchen-Herstellern durchlese wird mir schlecht. Ich habe noch keinen Hersteller gesehen, der keine Aromen verwendet. Möchte ich, dass mein Kind sowas ständig isst? Was macht das mit dem Körper des Kindes?

Wir werden heute leckere Gummibärchen selbst herstellen. Es werden nur biologische Produkte verwendet. Wenn Sie weitere Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben, geben Sie diese bitte mit an.

Dauer: 3 Stunden

Lebensmittelpauschale: 10,00 €. Auch gibt es ein ausführliches Manual für zu Hause. Für evtl. Reste bitte Dosen mitbringen. Wenn Sie weitere Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben, bitte geben Sie diese an. 

Laktoseintoleranz was kann ich anstatt Milch nehmen?

Sich plötzlich milchfrei ernähren zu müssen ist gar nicht so einfach – oder etwa doch?

Was kann ich anstatt Produkten aus Kuhmilch wie Joghurt, Quark, Käse und Sahne essen? Sollte ich nun ganz auf Milchprodukte verzichten? Ist es auch von Vorteil auf Milchprodukte zu verzichten, wenn man keine Laktoseintoleranz hat?

Wir stellen verschiedene Nussmilchsorten her. Wir vergleichen sie zudem mit gekauften Nuss- und Getreidemilchsorten. Zudem probieren wir sie in Kakao, Tee, Getreidekaffee und Müsli. So, dass jeder für sich etwas findet, was er gut essen kann. Zudem backen wir eine Schokoladensahne-Torte. Es werden nur biologische Produkte verwendet.

Dauer: 2 ½ Stunden

Lebensmittelpauschale: 15,00 €. Auch gibt es ein ausführliches Manual für zu Hause. Für evtl. Reste bitte Dosen mitbringen. Wenn Sie weitere Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben, bitte geben Sie diese an. 

Was kann ich alles mit biologisch-therapeutischen Ölen machen?

Biologisch-therapeutische Öle sind sehr reine und kraftvolle Öle. Sie kann man sowohl essen als auch trinken. Wir backen zusammen Dinkel-Waffeln und machen Grapefruit-Wasser und Pfefferminz-Tee. Außerdem stellen wir Badesalz und Raumspray her.

Dauer: 3 ½ Stunden

Lebensmittelpauschale: 15,00 €. Auch gibt es ein ausführliches Manual für zu Hause. Für evtl. Reste bitte Dosen mitbringen. Wenn Sie weitere Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben, bitte geben Sie diese an. 

Kochen und Backen mit biologisch-therapeutischen Ölen

Biologisch-therapeutische Öle sind sehr reine und kraftvolle Öle. Sie kann man sowohl essen als auch trinken. Wir machen zusammen: ein Salat mit Zitronen-Öl Dressing, ein Nudelgericht mit Lavendel-Öl und wir backen zusammen als Nachtisch Dinkel-Waffeln. Zum Trinken wird es Grapefruit-Wasser und einen Tee aus Ölen geben. Freuen Sie sich darauf Ihre Sinne anzuregen und alle Lebensmittel zu genießen. Es werden nur biologische Produkte verwendet.

Dauer: 3 Stunden

Lebensmittelpauschale: 15,00 €. Auch gibt es ein ausführliches Manual für zu Hause. Für evtl. Reste bitte Dosen mitbringen. Wenn Sie weitere Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben, bitte geben Sie diese an. 

Wir zaubern ein Rohkostmenü

Wir essen viel zu wenig Rohkost. Die DEG sagt 3 Portionen Obst und Gemüse am Tag und die Orthomolekulare Medizin sagt sogar 10 Portionen. Mit der Ernährung kann man viel machen. Der Alltag ist stressig und zerrt an unseren Nerven, da ist es wichtig sich gesund zu ernähren. Außerdem macht die Ernährung 40% aus bei der Entstehung von Krebs.

Wir machen zusammen:

Eine leckere Rohkost Vorspeise nämlich eine Suppe. Dann wird es einen leckeren Hauptgang geben und einen süßen Nachtisch.

Dauer: 2 ½ Stunden

Lebensmittelpauschale: 20,00 €. Auch gibt es ein ausführliches Manual für zu Hause. Für evtl. Reste bitte Dosen mitbringen. Wenn Sie weitere Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben, bitte geben Sie diese an. 

Leckere Nachscherein vegan und roh zubereiten

heute wird es süß. Es werden tolle süße Dinge hergestellt wie: Energiebällchen, Cake Pops und Maceroons. Hier lernt den Umgang mit Rohen Zustaten. Ich erzähle Euch was das gute am „rohen backen“ ist. Was dies für Vorteile hat und zeige euch auch das es köstlich schmeckt. Damit sich der Rohkostanteil erhöht. 

Dauer: 2 ½ Stunden

Lebensmittelpauschale: 20,00 €. Auch gibt es ein ausführliches Manual für zu Hause. Für evtl. Reste bitte Dosen mitbringen. Wenn Sie weitere Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben, bitte geben Sie diese an. 

Rohkost-Nascherein für Kinder herstellen

Heute kümmern wir uns mal ganz um die Gaumen der Kinder. Was essen Kinder gerne? Gummibärchen, Eis und Quetschmus. Wir machen diese diese Sachen heute selber und zwar in Rohostqualität.

Wer isst nicht gerne mal ein Eis? Aber wie gesund ist fertiges Eis für den Körper?

Heutzutage werden wir nur mit Zucker und anderen ungesunden Dingen konfrontiert. Die meisten Kinderlebensmittel sind reine Kunstprodukte und halten nicht, was sie versprechen.

Ist es Ihnen auch wichtig zu wissen, was Ihre Kinder und Sie essen? Im Eis ist z.B. viel Zucker und künstliche Stoffe. Sie wollen vom Zucker wegkommen und suchen Alternativen?

Wir machen zusammen ein paar leckere Eissorten ganz ohne Eismaschine.

Gummibärchen, oh man wenn ich Liste von den ganzen Gummibärchen Herstellern durchlese wird mir schlecht. Ich habe noch keinen Hersteller gesehen der keine Aromen verwendet. Möchte ich das mein Kind sowas ständig ist? Was macht das mit dem Körper des Kindes? Was ist der Vorteil von einem „rohen“ Gummibärchen?

Wenn man Quetschmus selber macht macht dies auch noch weniger Müll. Zudem wissen Sie zu 100% was alles in Ihrem Quetschmuss drin ist. Warum ist es sinnvoll lieber frisches Quetschmus zu essen anstatt gekochtes?

Es werden nur biologische Produkte verwendet. Wenn Sie weitere Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben bitte geben Sie diese an.

Dauer: 3 Stunden

Lebensmittelpauschale: 10,00 € Materialkosten, Quetschmussbehälter und ausführliches Manual für zu Hause. Für evtl. Reste bitte Dosen mitbringen.

 

Schokolade und Pralinen selber herstellen

in der dunkeln Jahreszeit habe ich immer Appetit auf Schokolade. Aber ist sie nicht auch schnell selbst gemacht? Wir machen zusammen gesunde Schokolade, Pralinen und Energiebällchen. Alle Produkte werden aus biologischen Lebensmitteln hergestellt. Am Ende schlemmen wir zusammen unsere leckeren Werke. Freuen Sie sich auf einen schokoladigen Tag voller Fülle.

Dauer: 3 Stunden

Lebensmittelpauschale: 13,00 €. Auch gibt es ein ausführliches Manual für zu Hause. Für evtl. Reste bitte Dosen mitbringen. Wenn Sie weitere Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben, bitte geben Sie diese an. 

 

Rohkostkuchen zubereiten

 

Rohkostkuchen sind super lecker, schnell und leicht gemacht und dazu noch extrem nahhaft. 

 

Wir werden bei diesem Workshop drei verschiedene Kuchen zubereiten natürlich kommt es auf die Jahreszeit an was gemacht werden kann z.B. Maulwurfkuchen, leichte Erdbeersahne, zart schmelzender Pfirsichkuchen, Schokoladenpowertorte, Mangotorte mit weißer Schokolade, ...

 

 

 

Du lernst hier den Umgang mit rohen Zutaten  Ich erzähle Dir was das Gute am „rohen backen“ ist. Was dies für Vorteile

 

für Deine Gesundheit, Deine Nerven und Deinen Körper hat und zeige Dir auch das es köstlich schmeckt. Damit erhöht sich dein Rohkostanteil im Alltag garantiert.

 

 

 

Jeder Teilnehmer wird am Ende alle drei Kuchen/ Torten mit nach Hause nehmen dürfen. Hierzu bitte drei kleine Springformen á 10cm mitbringen, gerne besorge ich diese auch für Dich, die Kosten pro Springform liegen dann bei ca. 7,50€.

 

Dauer: 3 Stunden für 120€ (buchbar für 1 bis 3 Personen)

 

Lebensmittelpauschale: 15,00 €. Es werden nur Biolebensmittel genommen. Auch gibt es ein ausführliches Manual für zu Hause. Für die selbst gemachten Kuchen bitte zusätzlich drei Dosen und eine Kühlbox zum Transport mitbringen. Und die drei Springformen á 10 cm natürlich nicht vergessen ;0)

 

Wenn Sie Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben, bitte geben Sie diese an. 

 

Quetschmus selber machen 

Quetschies“ aus Obst und Gemüse sind der Renner bei Kindern und kaum noch wegzudenken.Wenn Ihr glaubt, dass Ihr eurem Kind mit dem Quetschbeutel eine zusätzliche Fruchtportion zuführt, ist das leider nicht richtig. „Quetschies“ sind durch den hohen Zuckeranteil mehr Süßigkeit als gesunde Zwischenmahlzeit. Durch das Erhitzen gehen leider die gesunden Enzyme, sekundäre Pflanzenstoffe und viele Vitamine verloren.

Außerdem machen die fertigen Quetschbeutel leider viel Müll, deshalb machen wir heute zusammen selber Quetschmus und zwar mit wiederverwendbaren Beuteln. Das spart Müll und schont die Umwelt.

Selber machen ist zudem günstiger. Ihr könnt das Obst und Gemüse rein füllen, dass Euer Kind gerne mag. Das Obst und Gemüse muss nicht erhitzt werden und hat damit noch alle wichtigen sekundären Pflanzenstoffe, Enzyme, Vitamine, etc. drin.

Ich zeige euch, wie ihr wieder befüllbare „Quetschies“ einfach und günstig selber machen könnt. Ich bespreche zudem mit Euch die Vor- und Nachteile der Quetschbeutel. Es werden nur biologische Produkte verwendet.

Dauer: 2 Stunden 

Lebensmittelpauschale: 12,00 € für Lebensmittel, Quetschmussbehälter und Manual. Für evtl. Reste bitte eine Dose mitbringen. Wenn Sie Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben, bitte geben Sie diese an.

Lecker gluten- und laktosefrei backen und kochen 

Es gibt immer mehr Menschen die Zöliakie und Laktoseintoleranz haben. Diese Menschen dürfen leider nicht jeden beliebigen Kochkurs mitmachen und auch nicht überall herzhaft reinbeißen. Deshalb backen wir heute gluten- und laktosefreies Brot und Brötchen. Dazu machen wir leckere süße und herzhafte Aufstriche. Auch für Veganer ist dieser Kurs geeignet. Am Ende essen wir gemütlich zusammen Abendbrot, wenn es dann noch Reste gibt teilen wir diese noch für zu Hause auf.

Bitte bringen Sie Ihre Kastenbackform, ihr Backblech und ihren Mixer mit, damit keine Gluten ins Essen kommt. Danke!

Dauer: 3 ½ Stunden

Lebensmittelpauschale: 10,00 €. Auch gibt es ein ausführliches Manual für zu Hause. Für evtl. Reste bitte Dosen mitbringen. Wenn Sie weitere Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben, bitte geben Sie diese an. Bitte mitbringen: leere Dosen für eventuelle Reste. Kastenbackform, Backblech und Mixer. Wenn Sie Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben bitte geben Sie diese an.

Leckeres Geburtstagsessen für Kinder mit und ohne Zöliakie und Laktoseintoleranz

Wie kann man Kinder mit Zöliakie und Laktoseintoleranz gerecht werden? Es soll gut schmecken, aber gleichzeitig soll es auch gesund und kindgerecht sein. Außerdem sollte es auch den Kindern schmecken, die keine Essenseinschränkungen haben. Ich habe ganz viel experimentiert und leckere Rezepte entwickelt, die für alle Kinder lecker sind. Die Rezepte sind natürlich nicht nur für Geburtstagsfeiern, sondern auch für den Alltag. Es gibt einen Theorieteil und dann probieren wir viele Sachen aus. Das Seminar ist höchstens für 13 Erwachsene und Kinder. Je mehr Teilnehmer je mehr Rezepte probieren wir aus. Wir machen bei voller Teilnehmerzahl folgendes: Cake Pops, Pizza, frische und gesunde Cocktails, Kuchen und Crêpes. Es werden nur biologische Produkte verwendet.

Dauer: 3 ½ Stunden

Lebensmittelpauschale: 13,00 €. Auch gibt es ein ausführliches Manual für zu Hause. Für evtl. Reste bitte Dosen mitbringen. Wenn Sie weitere Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben, bitte geben Sie diese an. Geben Sie bitte auch einen Kochwunsch an. Bitte teilen Sie auch mit wie stark sie Zöliakie haben wegen den Küchenutensilien.

Bitte bringt eure Auflaufform, Bretter, Auflaufform, euer Backblech und euren Mixer mit, damit kein Gluten ins Essen kommt. Danke! 

Wie kann man Haushaltszucker reduzieren oder ganz drauf verzichten?

Warum lieben wir süße Sachen so sehr? Ich habe mich die Jahre viel mit der Frage beschäftigt: Was gibt es denn noch außer Haushaltszucker?Welche verschiedenenZuckerarten gibt es? Warum sollte man Zucker überhaupt einschränken? Wir kosten die verschiedenen Zuckerarten und bereiten daraus leckere Dinge zu: Kuchen, Kekse, veganen Joghurt und Kakao. Alle Produkte, die wir benutzen sind biologisch.

Dauer: 3 Stunden

Lebensmittelpauschale: 13,00 €. Auch gibt es ein ausführliches Manual für zu Hause. Bitte mitbringen: Für evtl. Reste bitte Dosen mitbringen. Wenn Sie Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien haben, bitte geben Sie diese an.